Historie zum Fest

in Gründungsfest 2019 15.06.2019

Nach einem überaus gelungenen Festauftakt am Freitag mit den Gewekiner Buam + Madl starteten wir am Samstagnachmittag in den zweiten Tag unseres Gründungsfestes. Los ging’s um 14:00 Uhr am Feuerwehrhaus. Hier trafen sich unserer Mitglieder zum Einholen der Festdamen. Auf Grund der Anzahl der Festdamen wurden diese in zwei Gruppen eingeholt.

Mit Blasmusik und Fahnenabordnung holten wir jede Festdamen vom Elternhaus ab und bedankten uns mit einem kleinen Blumenstrauß bei den Festdamen. In den beiden runden holten wir auch unsere sechs Festmädchen mit ein. Anschließend trafen sich die beiden Züge in der Thalmassinger Straße und machten sich auf den Weg in Richtung Dorfplatz wo wir unseren Patenverein begrüßten. Zusammen ging es für beide Vereine weiter zur Festmutter. Marion erwartete uns bereits und bedankte sich in einer kurzen Ansprache bei ihren Festdamen und Festmädchen.

Anschließend lud sie uns zu einer Brotzeit ein. Frisch gestärkt ging es für uns um 18 Uhr wieder zurück ins Festzelt. Unter unserem Tagesmotto Tag der Dorfbevölkerung und Betriebe feierten wir mit unseren Gästen den Festsamstag.

Für eine zünftige Stimmung sorgten D' Spreißler. Anschließend konnten unsere Nachtschwärmer den Abend in unserer Onfeier Bar ausklingen lassen.

Bilder Festdameneinholen

Bilder Samstagabend