Historie zum Fest

in Gründungsfest 2019 17.06.2019

Zum letzten Mal hieß es am Montag "Alteglofsheim onfeier". Um auch für unsere Kinder und Senioren eine Besonderheit im Fest zu schaffen, fand am Montagnachmittag der Kinder- und Seniorennachmittag statt.

Ab 15 Uhr ging es am Festplatz los. Für eine hervorragende Stimmung im Festzelt sorgte die Bänd der Lebenshilfe e.V., der Werkstattexpress. Unser erster Dank gilt hier der Gemeinde Alteglofsheim, die alle Alteglofsheimer Senioren zu einem Essen und einer Maß Bier in unser Festzelt eingeladen hat. Der zweite Dank gilt der Raiffeisenbank Alteglofsheim Hagelstadt. Diese kamen für die Kosten der Bewirtung der Kinder mit Schnitzel und Pommes auf. Zusätzlich trug die Raiffeisenbank die Kosten für den Werkstattexpress. Das erste Faß für unseren Nachmittag wurde von unserem ersten Bürgermeister Herbert Heidingsfelder angezapft. Für Kaffee und Kuchen war auch am Montag nocheinmal gesorgt. An unserer Bar konnten wir unseren Besuchern nochmal alle süßen Wünsche erfüllen. Aber auch unsere jüngeren Besucher kamen auf ihre Kosten. Im Vergünungpark konnten sie unter anderem Losen, Schießen und Schiffschaukeln.

Mit unserer Stimmungsbänd Donnerweda starteten wir in den letzten Festabend. Heute konnten wir unser Fest richtig ausklingen lassen. Auch unsere Band war onfeier und heizte uns mit einer kleinen Feuershow gewaltig ein. Einen großen Wunsch erfüllten sie unserem Festausschussmitglied Fabian. Dieser durfte mit ihnen auf der Bühn von ACDC .... an der E-Gitarre performen. Eine wirklich tolle Leistung. Anschließend zogen wir mit unserem Patenverein zum letzten Mal in die Onfeier Bar in der wir unseren 150 jährigen Geburtstag ordentlich feierten.

Bilder Kinder- und Seniorennachmittag

Bilder Festmontag