Aktuelles

in Allgemein 19.03.2019

Nach 29 Unterrichtseinheiten konnten die 23 Teilnehmer des Atemschutzlehrgangs aus dem KBI Süd Bezirk am Dienstagabend ihre Prüfung erfolgreich abschließen. In den vergangenen eineinhalb Wochen wurden sie durch den KBM Atemschutz Rainer Stadlbauer auf ihre Tätigkeit sowohl in der Theorie als auch in der Praxis ausgebildet. An verschiedenen Übungsobjekten in Mintraching konnten sie ihr in der Theorie erlerntes Wissen gleich umsetzten. Aber auch die schriftliche Prüfung meisterten die Teilnehmer am Dienstag mit Bravur und erhielten im Anschluss ihre Lehrgangszeugnisse überreicht. Wir gratulieren den 23 neue Atemschutzträgern und freuen uns, dass auch ein Teilnehmer unserer Wehr seine Prüfung erfolgreich ablegen konnte. Ein herzlicher Dank gilt den Ausbildern und der Feuerwehr Mintraching für das ausrichten des Lehrgangs.

in Gründungsfest 2019 18.03.2019

Auch unsere Ü 40 Gruppe ist bereits Feuer und Flamme auf unser Gründungsfest. Passend hierzu kümmerten sie sich am vergangenen Montagnachmittag um unsere Festflamme an der Ortszufahrt Alteglofsheim-West. Mit schwerem Gerät rückten unsere Männer an und hatte noch zusätzlich ein Kamerateam im Gepäck. Unser Regionalsender TVA begleitete die Ü 40 Truppe beim Aufstellen der Schilder und führte ein paar kleine Interviews durch. Zu sehen ist der komplette Bericht am kommenden Mittwoch ( 27.03.2019 ) ab 18:00 Uhr auf TVA.

 

in Allgemein 17.03.2019

Am vergangenen Sonntagabend fand unsere 149. Generalversammlung im Gasthaus Erich Hopp in Alteglofsheim statt. Da die Amtszeit unseres bisherigen Kommandanten Armin Berr sich zu Ende neigte und dieser aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wahl stand, war die Feuerwehr Alteglofsheim auf der Suche nach einen neuen Kommandanten. Von den Mitgliedern der Aktiven Mannschaft wurde für das Amt des ersten Kommandanten Josef Steinberger vorgeschlagen. Dieser wurde nach dem ersten Wahldurchgang zum ersten Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr gewählt. Josef war bereits die letzten sechs Jahre der Stellvertreter des ersten Kommandanten. Durch das nachrücken mussten wir auch noch einen neuen Stellvertreter wählen. Von der Mannschaft wurde hier Benedikt Limmer aufgestellt. Auch dieser wurde im ersten Wahldurchgang durch die beteiligten Mitglieder zum zweiten Kommandanten gewählt. Nach einen alten Brauchtum übergab Armin Berr seinen Nachfolger Josef Steinberger den Symbolischen Feuerwehrhausschlüssel, welcher von Kommandant zu Kommandant weiter gegeben wird. Erster Vorstand Thomas Limmer bedankte sich bei Armin für seine sehr gute Zusammenarbeit in den letzten sechs Jahren als Kommandant. Insgesamt arbeiteten die beiden bereits zehn Jahre im Team der Feuerwehr Alteglofsheim zusammen. Vor seiner Kommandantenzeit war Berr bereits als Jugendwart in unserer Feuerwehr tätig.


Unser neuer erster Kommandant berief dann noch sein neues Team der aktiven Führung in die Ämter. So bleibt Ullius Michael als Atemschutzgerätewart und Kleiderwart, Fabian Nußer, Limmer Maximilian und Blume Florian wurden zum Jugendwart ernannt. Das Amt der Gerätewarte belegen ab sofort Kapfelsperger Nadine und Ettl Matthias.


Wir wünschen dem neuen Team alles Gute in ihren neuen Aufgabengebieten und bedanken uns bei unserem bisherigen Kommandanten Armin Berr für seine Zusammenarbeit in den letzten sechs Jahren. Zusätzlich ein herzliches Vergelt´s Gott an unsere ausgeschiedenen Gerätewarte Robert Lorenz jun. und Michael Ibl welche ihr Amt aus beruflichen Gründen nicht mehr fortführen konnten.

Bericht Mittelbayerische

in Gründungsfest 2019 14.03.2019

Bereits vor einigen Wochen haben wir verkündet, dass es bei unserem Gründungsfest am Montag den 17.06.2019 einen Kinder und Seniorennachmittag geben wird. Heute können wir euch hierzu weitere Details ankündigen. Start unseres Nachmittags ist um 15:00 Uhr im Festzelt. Hier sorgt der Werkstattexpress der Lebenshilfe Regensburg für die musikalische Untermalung. Besonders erfreut sind wir über die Patenschaft der Gemeinde Alteglofsheim und der Raiffeisenbank Alteglofsheim Hagelstadt. Erfreulicherweiße lädt die Gemeinde unsere Ortssenioren auf ein Essen und ein Getränk ein. Die Raiffeisenbank übernimmt für die Kinder die Kosten der Kinderschnitzel und Getränke. Hier möchten wir uns recht herzlich bei beiden für die Unterstützung bedanken. Im Anschluss an den Kinder und Seniorennachmittag findet der Festausklang mit der Partyband Donnaweda statt.

in Allgemein 03.03.2019

Tag zwei im Faschingstreiben. Am 18. Alteglofsheimer Faschingsumzug waren auch wir von der Feuerwehr vertreten. Mit 20 Aktiven aus unserer Mannschaft sorgten wir vor, während und nach dem Faschingsumzug für die Sicherheit der Besucher. Wir kümmerten uns um die Parkplatzeinweiung, hielten die Straßensperren aufrecht und unterstützen den TSV Alteglofsheim. Auch unser medizinisches Wissen war am Faschingssonntag gefordert. So kümmerten wir uns um drei Leichtverletztepersonen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Ein herzlicher Dank gitl hier unseren freiwilligen Helfern aus der aktiven und jugendlichen Mannschaft.


Aber nicht nur im Schutzanzug waren wir tätig. Unsere Jugendfeuerwehr vertrat uns im Faschingszug unter dem Motto Altneieglofsheimer Feuerwehrkapelle. Mit alten Schutzanzügen, Helmen uns unseren TSA zogen sie durch Alteglofsheim und machten Werbung für unser bevorstehendes Gründungsfest. Was das mit unserem Gründungsfest auf sich hat, werden wir euch in den nächsten Wochen noch verraten.

Zu den Bildern

Bericht MZ

in Gründungsfest 2019 02.03.2019


Mit dem Schlagwort "Köfering Helau" rückten wir heute zu einem eher nicht so alltäglichen Einsatz aus ????. Zwölf Mitglieder unser Feuerwehr machten sich auf den Weg nach Köfering zum dortigen Faschingszug. Begleitet wurden Sie von unserem TSA und einem Traktor. Ein herzlicher Dank gilt hier unserem Traktrofahrer Rüdiger. Mit der eher unüblichen Feuerwehrkleidung und Fahrzeug wollten wir auf unser bevorstehendes Gründungsfest im Juni aufmerksam machen.

in Gründungsfest 2019 27.02.2019

Bereits zum 22. Mal tagte der Festausschuss am vergangenen Mittwochabend. Bis spät in die Nacht ging die Besprechung der Mitglieder. Es sind eben nur noch ca. 3,5 Monate bis zum Gründungsfest. Unter anderem ging es in der Sitzung um die Vergabe des Festphotographen. Zusätzlich beschloss der Festausschuss, dass von unserem Fest ein Film gedreht werden soll. Final wurde dem Festausschuss das Marketingkonzept vorgestellt mit dem wir in den nächsten drei Monaten für unser Fest werben wollen. Hierfür hat sich auch TVA angemeldet. Hier wird es am 18.03 einen kurzen Videodreh in Alteglofsheim geben. Weitere Themen der Sitzung waren: Infrastruktur, Strom, Wasser, Bar und Verschiedenes. Weitere Infos erhalten die Mitglieder der Feuerwehr Alteglofsheim in der Generalversammlung am 17.03.2019.

Für unsere Helfer können wir bereits die Ersten Termine verkünden:

07.04     Fototermin für Aktive und Passive Mitglieder
07.06     Zeltaufbau am Festplatz

11.06 - 13.03 Vorbereitungen rund ums Fest
18.06     Zeltabbau am Festplatz
19.06     Zeltabbau am Festplatz
21.09     After onfeier Party

Weitere Termine werden Zeitnah bekanntgegeben.

in Allgemein 27.02.2019

Immer gerne gesehene Gäste im Feuerwehrhaus sind die Grundschüler aus der dritten Klasse. Am vergangenen Mittwochvormittag besuchten uns diese im zuge ihres Schulunterrichts und durften einen Blick hinter die Kulissen bei der Feuerwehr werfen.

in Einsätze 21.02.2019

Mit dem Schlagwort VU 1 Ölspur im Ortsbereich wurden wir am Mittwochmittag von der ILS Regensburg alarmiert. Angegeben war eine Ölspur in der Tulpenstraße von ca. 200 Metern. Nach genauerer Erkundung vor Ort stellte sich aber heraus, dass die Ölspur bereits auf der B 15 Abzweigung Alteglofsheim Süd begann. Mit Ölbindemittel bindeten wir das ausgelaufenen Öl und sperrten kurzzeitig vereinzelte Straßen im Ortsbereich. Nach ca. 2 Stunden Arbeitszeit konnten wir wieder in Gerätehaus zurückkehren.

Eingesetzte Fahrzeuge:

in Einsätze 16.02.2019

Kurz nach Mitternacht war die Nachtruhe für unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte bereits zu Ende. Mit dem Schlagwort VU1 alarmierte uns die ILS Regensburg gegen 0:06 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Alteglofsheim. Der Unfallereignete sich an der Abfahrt Süd der Bundesstraße 15. Ein aus Regensburg kommendes Fahrzeug kam hier vor der Kreuzung von der Fahrbahn ab, schoss über die Verkehrsinsel und überschlug sich neben der Bundesstraße mehrfach. Beim Eintreffen unseres ersten Fahrzeugs war der Fahrer des PKWs bereits aus dem Fahrzeug befreit und wurde durch einen Passanten versorgt. Bis zum Eintreffen des Notarztes versorgten zwei unserer aktiven Mannschaft den Fahrer. Nebenbei leuchteten wir die Unfallstelle aus, fingen auslaufende Betriebsstoffe auf, suchten die Umgebung nach weiteren Verletzten/Mitinsassen ab und stellten den Brandschutz sicher. Nach Abtransport des Fahrers in ein Regensburger Krankenhaus und Aufnahme der Unfallstelle durch die Polizei kümmerten wir uns um die Reinigung der Fahrbahn und sperrten die Straße bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes. Nach ca. 2 Stunden konnten wir die Unfallstelle wieder verlassen. Zu diesem Zeitpunkt erhielten wir die Rückmeldung der Polizei, dass unser Fahrer einen guten Schutzengel hatte und bei dem Unfall nur leicht verletzt wurde.

Eingesetzte Fahrzeuge:

Link zu den Bildern